Abgabe meines Hyundai Kona Electric für den Akku-Tausch

Heute, fast ein halbes Jahr, nachdem mein Hyundai Kona Electric wegen eines Defektes meines Hochvoltakkus vom Hersteller zurückgerufen wurde, wurde mein Auto in meiner Vertragswerkstatt für die langerwartete Reparatur in Empfang genommen.

Ich erhielt Ende Juni / Anfang Juli den Rückruf von Hyundai Deutschland. Daraufhin meldete ich mein Fahrzeug sofort bei meinen Hyundai Partner an. Ich musste mich verpflichten, das Fahrzeug nicht mehr als 90 Prozent aufzuladen. Bis ich den Aufforderung meiner Werkstatt erhielt, das Fahrzeug abzugeben, dauerte es fast fünf Monate. Mein Kona wird nicht in der Auto-Werkstatt sondern an einem zentralen Ort repariert, wurde mir mitgeteilt. Der Hochvoltakku wird komplett ausgetauscht, die Reparatur ist für mich kostenlos. Für die Zeit erhalte ich einen Kona Electric. Die Reparatur kann ein bis zwei Wochen dauern, teilte mir der Kundenberater meiner Werkstatt mit. Ich bin gespannt, wie ich mein Fahrzeug zurück erhalte.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s